OneNote für Lehrer – Das Buch zum Blog

Blog-Leser der ersten Stunde erinnern sich sicher noch an die Anfänge dieser Website.  „OneNote für Lehrer“ ist 2015 als Hobby-Projekt gestartet. Mittlerweile erreicht diese Seite mehrere tausend Leser im Monat. Auch für die vielen E-Mails und den positiven Zuspruch bin ich sehr dankbar. Das motiviert ungemein!

Mein Ziel ist es, dass noch mehr Menschen von meinem gesammelten OneNote-Wissen profitieren. Deshalb ich viele Stunden Arbeit in dieses erste größere Buch-Projekt gesteckt. Der Praxis-Ratgeber „OneNote für Lehrer“ ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich!

OneNote für Lehrer - Buchcover

Das Buch basiert auf den Artikeln und Erfahrungen in diesem Blog. Es umfasst insgesamt 244 Seiten. Ich habe es komplett selbstständig und ohne Verlag veröffentlicht. Zwischenzeitlich war es sogar unter den Amazon-Bestsellern gelistet.

Die gedruckte Ausgabe kostet nur 14,95 Euro. Das E-Book für Amazon Kindle ist für 9,99 Euro zu haben.

OneNote für Lehrer: Praxis-Tipps für Microsoft OneNote in Schule und Unterricht

Die Praxis-Kapitel richten sich gezielt an Lehrkräfte und Dozenten, die Microsoft OneNote kennen lernen und in Schule und Unterricht einsetzen möchten. Alle Beispiele sind einfach erklärt und speziell auf die Bedürfnisse von Lehrern zugeschnitten. Dazu gibt’s viele Abbildungen und Denkanstöße für den Alltag.


Was sagen Leser über „OneNote für Lehrer“ als Buch?

So ein Hobby-Projekt ohne professionelles Marketing oder großes Budget ist auf persönliche Empfehlungen und Mund-zu-Mund-Propaganda angewiesen. Deshalb freue ich mich auch sehr über Eure Rezensionen bei Amazon.de – so wie diese:


„Mein täglicher Begleiter“ – von Lin

„Da ich mich schon länger sehr intensiv mit OneNote beschäftige und auch gerne den Blog […] lese, war die Freude groß, als ich das Buch hier entdeckte – sofort bestellt und prompt erhalten. Mir gefällt besonders gut, wie übersichtlich und strukturiert das Buch aufgebaut ist. Egal ob als Neueinsteiger oder als Nachschlagewerk für intensive OneNote-Nutzer – es ist ein idealer Begleiter! Aufgelockert durch zahlreiche praktische Einsatzmöglichkeiten für den schulischen Alltag und anschauliche Bilder ist es ein sehr liebevoll gestaltetes Buch für alle die OneNote lieben und solche die zum OneNote-Liebhaber werden wollen. Also mich hat es auf jeden Fall motiviert weiter zu machen – DANKE!“


„Fast schon ein MUSS für jeden Lehrer, der OneNote einsetzen möchte“ – von F. Stipberger

„Als eifriger Leser des Blogs von Stefan Malter war es für mich klar, mir dieses Buch zu kaufen. Ich wurde nicht überrascht. Als fast schon PowerUser von OneNote konnte ich zwar für mich wenig Neues entdecken; für Lehrer jedoch, die mit dem Gedanken spielen OneNote gewinnbringend zu verwenden, ist dieses Buch mit seinen vielen, verschiedenen Beispielen, sowie einigen Tipps und Tricks nahezu schon ein MUSS. OneNote ist wohl das am meisten unterschätzte Tool, das MSFT im Angebot hat. Wenn es dieses Buch schon viel eher gegeben hätte, hätte ich mir viel Zeit sparen können. So „musste“ ich mir die vielfältigen Funktionen und die Anwendung des Programms eigenständig aneignen. Klare Kaufempfehlung. Besten Dank im Namen der digitalen Lehrerschaft und die, die es noch werden wollen.“


„Sowohl für OneNote Einsteiger als auch für Fortgeschrittene“ von Jens R.

„Ich habe bereits für Lehrer OneNote-Workshops abgehalten, dennoch finde ich in diesem sensationellen Buch noch Tipps und Tricks, die mir meinen Lehrer-Alltag angenehmer, vielfältiger als auch einfacher machen. Im Prinzip ist dieses Buch ein Muss für Lehrer, die mit digitalen Werkzeugen arbeiten.
Die Gestaltung des Buchs ist sehr anwenderfreundlich gehalten. Die Gliederung baut schlüssig von der ersten Installation bis hin zu Anwendungsbeispielen aufeinander auf. Gerade wenn es um die vielen Funktionen von OneNote geht, werden in diesem Buch zahlreiche Ideen aufgezeigt. Für mich eine klare Kaufempfehlung für Lehrer!“


„Klasse Anleitung für OneNote in der Schule“ von KA80

„Die Kapitel des Buches sind schlüssig aufeinander aufgebaut, wer schon Vorkenntnisse hat, kann damit ein paar Kapitel auch überspringen. Ab Kapitel 5 werden Tricks und Kniffe gezeigt, die vielen OneNote Nutzern vermutlich noch nicht bekannt sind. Wer in seiner Schule oder privat als Lehrer Office365 nutzt, dem sei das Buch dringend ans Herz gelegt.“


OneNote-Buch als Geschenke-Tipp

Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn das Buch noch viele weitere Leser findet. Im besten Fall macht es noch mehr Lehrern Lust auf die Arbeit mit OneNote. Vielleicht habt Ihr Freunde oder Kollegen, denen Ihr es als Lektüre empfehlen möchtet, weil Ihr diesen Blog gerne verfolgt. Vielleicht taugt das Buch auch als kurzfristiges Geschenk … 😉

Übrigens: Das Buch gibt’s jetzt auch in einer Version speziell für Medienmacher, Autoren und Redakteure. „OneNote für Journalisten“ ist ebenfalls für 14,95 Euro bei Amazon.de erhältlich.

Vielen Dank für Eure Treue und Euer konstruktives Feedback! Ohne Eure Unterstützung würde es das Buch in dieser Form sicher nicht geben. Ich freue mich auch weiterhin auf Euren Besuch in diesem Blog und auf der dazugehörigen Facebook-Seite.

Euer

Stefan Malter

OneNote für Lehrer - Banner