08 Feb

didacta 2019 in Köln: OneNote-Experten persönlich treffen

didacta 2019 - OneNote für Lehrer

Lohnt sich der Besuch der didacta 2019 für OneNote-Freunde? Jedes Jahr lockt die Bildungsmesse tausende Lehrer, Dozenten und pädagogisch Interessierte an. Nach einem erfolgreichen Stopp in Hannover findet die didacta in diesem Jahr mal wieder in Köln statt. Weil OneNote mittlerweile ein bei Lehrenden etabliertes und beliebtes Tool ist, gibt es auf der Messe viele Gelegenheiten, mit OneNote-Experten persönlich ins Gespräch zu kommen.

Beste Anlaufstelle dafür ist natürlich der Stand von Microsoft in Halle 6. Neben der Ausstellung mit modernem Klassenzimmer, intelligentem Lehrerzimmer und kreativem Lernlabor gibt’s ein beeindruckendes Bühnenprogramm, das ich als Moderator begleiten darf. Ich freue mich auf spannende Podiumsdiskussionen sowie auf zahlreiche Vorträge von bekannten Köpfe aus der deutschsprachigen Bildungsszene.

Natürlich können wir auf der didacta 2019 auch persönlich ins Gespräch kommen – über OneNote, meine OneNote-Bücher oder gerne auch alle weiteren Themen. Ich bin von Dienstag bis Samstag ganztägig in Köln im Einsatz.


didacta-Highlights für OneNote-Fans

Digitale Schultasche mit Microsoft OneNote und Surface GO

Kurz-Workshop von Stefan Malter (das bin ich! :-)) – präsentiert von co.Tec – am Dienstag, 19. Februar um 12:15 Uhr in Halle 6.1 (Bündnis für Bildung)

Digitalisierung und Schule: Verbreitung, Möglichkeiten und Chancen

Kurz-Workshop von Daniel Steinert, YouTuber & Blogger – am Freitag, 22. Februar um 10:45 Uhr in Halle 6.1 (Bündnis für Bildung)

mehr Infos bei co.Tec


OneNote als Methode: Schule organisieren mit dem digitalen Notizbuch

Vortrag von Jan-Martin Klinge (halbtagsblog.de) – am Samstag, 23. Februar um 11:15 Uhr in Halle 6 (Microsoft)

Personalisiertes Lernen mit OneNote

Vortrag von Kurt Söser – am Samstag, 23. Februar um 13:30 Uhr in Halle 6 (Microsoft)

OneNote zur Unterrichtsvorbereitung

Vortrag von Jan-Martin Klinge (halbtagsblog.de) – am Samstag, 23. Februar um 15:15 Uhr in Halle 6 (Microsoft)


Selbstverständlich lohnen sich auch die anderen Vorträge und Workshops mit kompetenten Referenten, darunter zum Beispiel der ur-sympathische Jonny Rabe (Dienstag & Mittwoch, jeweils um 15:15 Uhr). Das komplette Bühnenprogramm zur didacta 2019 mit mir als Moderator verrät Microsoft auf einer eigens eingerichteten Aktionsseite.

Sehen wir uns auf der didacta 2019 in Köln? Ich freue mich auf viele tolle Gespräche mit netten Kollegen und OneNote-Freunden!

2 Gedanken zu „didacta 2019 in Köln: OneNote-Experten persönlich treffen

    • Meines Wissens leider nein, sorry. Alternativ kann ich tatsächlich nur auf meine OneNote-Bücher verweisen. Nicht dasselbe, aber für den Einstieg vielleicht trotzdem hilfreich.

Dein Kommentar zum Artikel:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: