18 Apr

OneNote macht Dein Leben als Lehrer einfacher!

Jeder Lehrer hat sein eigenes Ordnungssystem – meist über viele Jahre aufgebaut, aber auch seit Jahren stiefmütterlich behandelt: Dicke Ordner stapeln sich in Deinem Arbeitszimmer – teilweise noch aus dem Studium. Sie nehmen in Deinem Regal jede Menge Platz weg. Viele der mühselig abgehefteten Arbeitsblätter und Mitschriften sind längst veraltet. Aussortieren und wegwerfen fällt Dir aber unendlich schwer. Hand aufs Herz: Wann hast Du Deine Ordner eigentlich zuletzt nach konkreten Inhalten durchforstet und wirklich genutzt?

OneNote für Lehrer - Banner

Immerhin: Seit einigen Jahren verwaltest Du Deine Unterlagen vermutlich schon am Computer. Du hast Dir eine komplexe Ordnerstruktur ausgedacht und erstellst alle Dateien mit Programmen wie Microsoft Word oder OpenOffice. Trotz ausgeklügelter Dateinamen verlierst Du aber regelmäßig den Überblick: Du weißt nicht mehr sicher, welche Dateiversion doch gleich die aktuellste war und wo Du vor zwei Jahren diesen einen wichtigen Elternbrief gespeichert hast. Du trägst zusätzlich einen USB-Stick mit längst geänderten Projektskizzen und sonstigen Dateien hin und her. In Deinem eh schon überfüllten E-Mail-Postfach schlummern noch Dokumente Deiner Lehrerkollegen, die Du „irgendwann“ auch noch „irgendwo“ abspeichern willst. Vielleicht.

  • Wie praktisch wäre es doch, alle Arbeitsblätter, Schülernotizen und sonstigen Unterlagen an einem zentralen Ort zu haben – und sie gleichzeitig überall und auf allen Geräten nutzen zu können: Mal eben auf dem Smartphone die Zensuren nachschlagen, mal eben am Schulrechner einen Unterrichtstext korrigieren, mal eben die Klassenfahrt-Infos auf dem Tablet durchblättern …
  • Wie praktisch wäre es, alle Deine Dateien in Sekundenschnelle durchsuchen zu können – nach einem Unterrichtsthema oder nach einem Fachschaftsbeschluss …
  • Wie praktisch wäre es zudem, gemeinsam mit Kollegen eine Projektwoche zu organisieren – online, so dass alle jederzeit dieselben Infos zur Verfügung haben und ihre Anmerkungen hinzufügen können …
  • Wie praktisch wäre es schließlich, weitere Elemente wie Tafelbilder, E-Mails, Skizzen, Fotos, Internetseiten oder Videos an demselben Ort einfügen zu können und sie jederzeit griffbereit zu haben, ohne dafür ein Computer-Profi sein zu müssen?

Besserer Lehrer dank OneNote

Ich bin der festen Überzeugung: OneNote kann Deinen Alltag als Lehrer erheblich vereinfachen! OneNote kann Dich bei der Organisation Deiner Arbeit unterstützen und Dir täglich viel Zeit sparen. OneNote kann dafür sorgen, dass Du Dich endlich wieder mehr auf Inhalte konzentrieren kannst statt auf die Verwaltung von Daten und Unterlagen. OneNote fördert die Kreativität in Dir und hilft Dir dabei, mit multimedialen Elementen endlich wieder abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten. OneNote macht Dich zu einem besseren Lehrer. Und das Beste: OneNote ist komplett kostenlos!

Vorab wünsche ich mir nur einen kleinen Vertrauensvorschuss von Dir als Leser. Ich selbst bin nämlich eigentlich kein klassischer Lehrer und habe im Prinzip auch nur wenig Erfahrung mit dem praktischen Schulalltag. Aber ich bin ganz nah dran: Mein Partner ist seit vielen Jahren Lehrer für verschiedene Fächer und Schulformen. Der ständige Austausch mit ihm und mit vielen seiner Kollegen hat mir deutlich gemacht, welche Probleme Lehrer dabei haben, sich selbst effizient zu organisieren und wie OneNote viele ihrer alltäglichen Probleme ganz einfach lösen könnte. Als Journalist, Medientrainer und Dozent an der Uni bringe ich zudem auch eigene Erfahrungen als Lehrender mit. Dabei nutze ich OneNote seit vielen Jahren – beruflich und privat. Auch diese Blog-Einträge sind größtenteils in OneNote entstanden.

Meine Anregungen in diese Blog sind natürlich nur ein Angebot. Du entscheidest am Ende selbst, welche Ideen Du in Deinem Lehreralltag integrieren möchtest. Vielleicht fallen Dir auch noch weitere Einsatzmöglichkeiten für OneNote ein. Ich möchte Dir in den folgenden Kapiteln den Einstieg so einfach wie möglich machen und Dich bei den ersten Schritten mit dieser mächtigen Software-Lösung begleiten. Außerdem stelle ich Dir einige Beispielszenarien für die Schule vor, die Du leicht an Deine Bedürfnisse anpassen kannst. Hab keine Angst: Auch Deine bereits bestehenden Unterlagen bekommen wir mit OneNote in den Griff!

OneNote für Lehrer - Banner

Los geht’s – am besten direkt mit dem nächsten Artikel!

Ein Gedanke zu „OneNote macht Dein Leben als Lehrer einfacher!

  1. Pingback: OneNote für Lehrer › Lehrerrundmail

Dein Kommentar zum Artikel:

%d Bloggern gefällt das: