05 Okt

Peinliche Panne: Entwurf mit Folgen

Liebe Blog-Leser,

ein guter Journalist sollte sich gut vorbereiten, aber nicht zu vorschnell handeln. Heute bin ich Opfer meiner zu schnellen Finger geworden.

Ich war gerade dabei, mich auf das morgige Microsoft Hardware Event vorzubereiten und vorab entsprechende Textbausteine zu erstellen, damit ich morgen fix und aktuell reagieren kann. Durch ein ärgerliches Versehen habe ich den durch und durch fehlerhaften Entwurf kurzzeitig auf diesem Blog veröffentlicht. Daraufhin haben alle Abonnenten die Vorab-Version mit diversen Bausteinen zugesendet bekommen.

OneNote für Lehrer - Banner

Natürlich werde ich den Artikel erst morgen während des tatsächlichen Microsoft Events (gegen 16:00 Uhr unserer Zeit) aktualisieren, mit entsprechenden Fakten füllen und dann erst final veröffentlichen.

Für die Verwirrung bitte ich vielmals um Entschuldigung.
In Zukunft gilt für mich wieder verstärkt: Sorgfalt vor Schnelligkeit!

Stefan Malter

Dein Kommentar zum Artikel:

%d Bloggern gefällt das: