01 Aug

Digitale Schultasche mit OneNote: Lehrer im TV-Talk

NETucated - TV-Talk mit Jan-Martin Klinge

Wer sein komplettes Unterrichtsmaterial mit OneNote organisiert und verwaltet, kann im besten Fall sogar ganz auf Schulbücher und dicke Ordner verzichten. Mit gutem Beispiel geht Jan-Martin Klinge aus Siegen voran. Ich durfte den engagierten Lehrer-Kollegen beim E² Educator Exchange in Budapest persönlich kennenlernen und war beeindruckt, wie konsequent er mit Hilfe von OneNote und seinem Microsoft Surface Pro 4 auf die „digitale Schultasche“ setzt.

OneNote für Lehrer - Banner

In dieser Woche ist Jan-Martin Klinge zu Gast in der Sendereihe „NETucated – Bildung digital“ und berichtet von seinen Erfahrungen in Schule und Unterricht. Die Interviews werden von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund geführt und jeden Dienstag um 21 Uhr im TV-Lernsender nrwision ausgestrahlt. Die erste Folge mit Jan-Martin Klinge gibt’s auch dort in der Mediathek.

Wer noch mehr über Jan-Martin Klinge und seine Erlebnisse im Lehreralltag erfahren will, dem möchte ich seinen halbtagsblog sehr ans Herz legen. Wer selbst mal OneNote kennenlernen und nutzen möchte, dem lege ich natürlich mein Praxis-Handbuch ans Herz: „OneNote für Lehrer“ richtet sich an Einsteiger und enthält speziell für Lehrkräfte viele Beispiele aus Schule und Unterricht.

Dein Kommentar zum Artikel:

%d Bloggern gefällt das: