07 Dez

Kostenlose Leseprobe: E-Book zu „OneNote für Lehrer“ als PDF-Download

UPDATE
Seit Dezember 2016 ist das Buch zum Blog offiziell erhältlich. Alle Infos und den Link zum Angebot gibt’s in diesem Artikel:

OneNote für Lehrer – jetzt bestellen!


OneNote für Lehrer“ ist als Hobby-Projekt gestartet und erreicht als Blog nun schon mehrere tausend Leser im Monat. Als kleines vorweihnachtliches Dankeschön für Ihre und Eure Treue stelle ich im Dezember ein erstes Gratis-E-Book zur Verfügung: Den ersten Teil von „OneNote für Lehrer“ mit grundlegenden Infos rund um Microsoft OneNote gibt’s ab sofort kostenlos als PDF-Download!

Die kostenlose Leseprobe soll schon mal einen Vorgeschmack auf das geben, was Euch in meinem vollständigen E-Book „OneNote für Lehrer“ erwarten wird. Wie immer freue ich mich auch bis dahin über alle Rückmeldungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge. So wie dieser Blog entsteht auch das E-Book für interessierte OneNote-Einsteiger, die sich über Tipps und Hinweise freuen.

OneNote für Lehrer - Banner

Übrigens: Seit kurzer Zeit ist „OneNote für Lehrer“ auch bei Facebook und Twitter vertreten. Als Teil der Community erfährst Du auch, wenn das vollständige E-Book erhältlich ist:

Nochmals ganz herzlichen Dank für die Treue –
und viel Freude mit der Leseprobe zu „OneNote für Lehrer“!

6 Gedanken zu „Kostenlose Leseprobe: E-Book zu „OneNote für Lehrer“ als PDF-Download

    • Vielen Dank für den Hinweis! Das von Dir verlinkte E-Book von Emma Hicks verfolgt natürlich einen anderen Zweck – und ist m.E. mehr „werbliche Überzeugungsarbeit“ als ein hilfreiches Tutorial. Aber schön gestaltet … 😉

  1. Hallo Herr Malter,
    die Einleitung konnte ich gut nachvollziehen, doch nun brächte ich noch ein paar anschauliche Beispiele (möglichst mit Bezug zum Schulalltag).
    Ich bin gespannt auf die Fortsetzung. Wie erfährt man die Fertigstellung ohne Twitter oder Facebook nutzen zu müssen.

    • Hallo Herr Gutschke,
      vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Sobald ich das E-Book fertiggestellt habe, werden Sie sicher hier im Blog davon erfahren. Alternativ zu Twitter und Facebook können Sie die Artikel hier per E-Mail abonnieren (s. Spalte rechts).
      Zahlreiche Artikel mit konkretem Schul-Bezug finden Sie bis dahin in diesem Blog. Für den Einstieg empfehle ich Ihnen die Artikel unter dem Menü-Eintrag „Grundlagen“ oben.
      Beste Grüße!

  2. Tolle Einleitung! Ich glaube fast jeder Lehrer fühlt sich dabei ertappt, dass er eine Ordnerstruktur hat die er sich einfacher, übersichtlicher und platzsparender vorgestellt hat.
    Leider ist die Leseprobe sehr technisch, da zunächst Installation und Anmeldung geklärt werden müssen. Daher überzeugt diese Leseprobe nicht zum Wechsel auf OneNote und ob der Kauf des Buches lohnt bleibt auch leider offen.

    • Hallo Herr Jessen-Thiesen,
      ganz herzlichen Dank für diese wichtige Rückmeldung! In der Tat: Zum Einstieg geht es in der Leseprobe mit eher technischen Grundlagen los. Ich hoffe, dass interessierte Leser sich nicht abschrecken lassen.
      Die folgenden Kapitel – wie ja auch der Großteil der Artikel hier im Blog – sind dann sehr praxisnah ausgerichtet. Das geht in der Leseprobe tatsächlich ein wenig unter. Ich überlege mal, ob ich die Leseprobe ggf. noch ergänze. Mir ist aber auch wichtig, dass ich OneNote-Neulinge von Anfang an gut an die Hand nehme.
      Beste Grüße – und nochmal danke!

Dein Kommentar zum Artikel:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: