OneNote für Lehrer: So sieht die Zukunft aus!

Microsoft 365 für Lehrer - neue Online-Community

Dieses Blog-Projekt mit dem Titel „OneNote für Lehrer“ habe ich 2015 gestartet. Seitdem ist wahnsinnig viel passiert: Immer mehr Lehrkräfte organisieren sich und ihren Unterricht mit digitalen Notizbüchern. Viele sind dank dieses Blogs und meiner Bücher auf OneNote aufmerksam geworden und profitieren seitdem im Schulalltag von den vielen Möglichkeiten der Software. Jetzt steht aber eine große Veränderung an – und Du solltest als treue Leser*in unbedingt aktiv werden!

Weiterlesen …

TOP 2016: Die beliebtesten OneNote-Artikel des Jahres

TOP 2016 mit OneNote für Lehrer

Für das Projekt „OneNote für Lehrer“ war 2016 ein spannendes, bewegtes und erfolgreiches Jahr. Mittlerweile erreicht dieser Blog viele tausend Leser pro Monat – Tendenz kontinuierlich steigend.

Blog-Statistik 2016

Das hat sicher auch damit zu tun, dass OneNote selbst immer mehr Aufmerksamkeit bekommt. Vor allem im Bildungsbereich hat Microsoft in diesem Jahr verstärkt die Werbetrommel für OneNote gerührt. Zudem hat die Software viele spannende Funktionen und neue Updates spendiert bekommen. So wurden zum Beispiel die Class Notebooks veröffentlicht, auch an der Universal App wird kontinuierlich gefeilt. Wer hätte noch vor einer Weile gedacht, dass OneNote mal so populär werden würde!

Weiterlesen …

OneNote für Lehrer: Vorteile für Schule und Unterricht

Welche Vorteile hat OneNote für Lehrer? Jeder Lehrer hat schließlich schon sein eigenes Ordnungssystem – meist über viele Berufsjahre aufgebaut, aber auch seit Jahren stiefmütterlich behandelt: Dicke Ordner stapeln sich in Deinem Arbeitszimmer – teilweise noch aus dem Studium. Sie nehmen in Deinem Regal jede Menge Platz weg. Viele der mühselig abgehefteten Arbeitsblätter und Mitschriften sind längst veraltet. Aussortieren und wegwerfen fällt Dir aber unendlich schwer. Hand aufs Herz: Wann hast Du Deine Ordner eigentlich zuletzt nach konkreten Inhalten durchforstet und wirklich genutzt?

Weiterlesen …

OneNote für Lehrer im neuen Buch